Deutsche Krankenhaus-Meisterschaft im Fußball

B. Braun Logo

Hauptsponsor der DKM im Fussball

Erfahren sie mehr über B. Braun hier

VAMED Rehaklinik in Damp an der Ostsee Siegerteam

Die Deutschen Krankenhausmeister 2023 kommen aus Eberswalde und Damp

Die 39. Deutschen Krankenhausmeisterschaften im Fußball, eröffnet von Ex-Bundesligaprofi und Sportfunktionär Fredi Bobic, endeten mit Favoritensiegen. Das Männer-Turnier gewann das Werner-Forßmann-Krankenhaus Eberswalde, das sich im Vorjahr noch mit dem zweiten Platz hatte begnügen müssen. Bei den Frauen konnte die VAMED Rehaklinik in Damp an der Ostsee ihren Titel verteidigen. 

Anmeldebögen und Teilnahmebedingungen

Beschreibung Dokument Link
Anmeldebogen Damen 2024
pdf (196.6 KB)
Anmeldebogen Herren 2024
pdf (196.3 KB)

Das Turnier

Please enable marketing cookies to enable Youtube Video

Vor über 30 Jahren nahm die Idee einer Deutschen Krankenhausmeisterschaft im Fußball konkrete Formen an. Aus den vergleichsweise kleinen Anfängen erwuchs schon in kurzer Zeit Deutschlands größtes Amateurfußballturnier. Heute nehmen alljährlich zwischen 150 und 200 Klinikteams am sportlichen Kräftemessen teil. Trotz dieser Dimensionen hat sich das Event dennoch seinen familiären Charakter bewahren können. Natürlich steht bei der Deutschen Krankenhaus-Meisterschaft der sportliche Wettkampf im Mittelpunkt des Geschehens. Mannschaftsgeist, Siegeswillen und fußballerisches Können sind hier gefragt, um sich im Teilnehmerfeld zu behaupten und mit dem Meisterpokal ausgezeichnet zu werden. Doch Erfolg bemisst sich nicht nur am Sieg. Gewinn bringend ist jeder Schritt auf dem Weg zum selbst gesteckten Ziel.